INS-ecommerce

TAG: domaingrabber

Andere TAGS die im Zusammenhang mit domaingrabber stehen:

              

Ausgewählte Artikel zum TAG domaingrabber:

Gier frisst Hirn - Zocken mit den neuen DE-Domains

Letzten Donnerstag am 15.10. hat der DE-NIC Vorstand bekanntgegegen, daß ab dem 23.10. (also ab morgen) auch ein- und zweibuchstabige Domains sowie reine Zifferndomains erlaubt sein werden. Seit dem wird hinter den Kulissen gezockt, bis sich die Balken biegen und bei dem einen oder anderem das Hirn aussetzt. Alles lesen ...

Verfasst von af in Ecommerce am: Donnerstag, 22. Oktober 2009.   Kommentare (3)

Dummdreister Domaingrabber

Hin und wieder löschen wir Domains, die wir nicht (mehr) brauchen. Sei es, weil ein Kunde keinen Bedarf mehr hat oder weil angedachte Projekte nicht umgesetzt werden.

Gestern haben wir nun wieder einige solcher Domains gelöscht. Heute bekomme ich zu einer dieser Domains folgende Email:

"Sehr geehrte Damen und Herren,
wir trennen uns von unserer Internetsparte und können Ihnen hier www._.de zum Kauf oder Miete anbieten.
Besteht interesse?
Mit freundlichen Grüßen
Timo
_ "


Es spricht nichts dagegen, eine frei gewordene Domain sofort zu reservieren. Aber darauf zu spekulieren, eine Domain wäre aus Versehen gelöscht worden, um sie sofort selbst zu reservieren und dem bisherigen Besitzter anzubieten, geht schon in Richtung Schmeissfliege.

Und dann noch die dummdreiste Formulierung "wir trennen uns von unserer Internetsparte". Dabei reichen vier Mausklicks um herauszufinden, dass es sich um einen grossspurigen Ebay-Powerseller handelt, der versucht mit Domaingrabbing ein Zusatzbrot zu verdienen.

Ich weiss nicht, was ärgerlicher ist: Diese Art des Domaingrabbing, oder daß sich jemand so wenig Mühe macht mich zu belügen, und dann auch noch glaubt, damit durchzukommen?


Verfasst von af in Ceterum am: Dienstag, 12. Dezember 2006.   Kommentare (0)