INS-ecommerce

TAG: ergonomie

Andere TAGS die im Zusammenhang mit ergonomie stehen:

                                   

Ausgewählte Artikel zum TAG ergonomie:

Ecommerce: Trotz Platz 1 bei Google nicht mehr Erfolg?

Ist man automatisch erfolgreich, wenn man seine Ecommerce Webseiten auf ein konkretes Keyword optimiert hat und es dann irgendwann endlich stabil auf Platz 1 der Suchergebnisse von Google geschafft hat? Antwort und Tips lesen ...

Verfasst von af in Ecommerce am: Dienstag, 11. September 2007.   Kommentare (0)

Web 2.0: Das Bimbophone für Frauen?

Uwe Mommert behauptet in seinem media coffee blog, die Aussage "das Web 2.0 sei das Web für Frauen" wäre zutreffend.

Er begründet das mit den folgenden Punkten/Beispielen:

* Web 2.0 wird intuitiv und sinnlich erfahrbar
* Etsy.com: suchen Sie sich die passenden Produkte in Zukunft nach der Farbe aus, zu der sie passen sollen.
* Retrievr: oder suchen Sie Ihre Bilder einfach mal, in dem Sie kurz skizzieren, was Sie finden möchten. Egal ob Farben oder Formen, die Ergebnisse sind teilweise überraschend genau und teilweise völlig daneben.
* Und jetzt soll noch einer sagen, darauf hätten die Frauen nicht gewartet, shoppen im Internet und Schuhe nach der Farbe der neue Handtasche aussuchen…

Seine Aussagen erinnern mich an das vor einigen Jahren gescheiterte "Bimbophone".

mehr lesen ...

Verfasst von af in Web Design am: Montag, 11. Dezember 2006.   Kommentare (0)

Warum schlechtes Webdesign Umsatz verhindert

Texte liefern die Informationen, die zu einem Kauf oder einer Anfrage führen. Ganz klar. Auch Suchmaschinen lieben Texte, weshalb gute Texte die Online-Reichweite erhöhen.

Aber jeder Textnutzen wird durch schlechtes Webdesign zerstört.

Ein Besucher wird nicht lange auf einer Seite mit schlechtem Webdesign bleiben und sich die Texte daher auch nicht durchlesen - die Texte können ihre Funktion nicht erfüllen.

Durch schlechtes Webdesign (jetzt ist der HTML-Code gemeint) erkennen Suchmaschinen bestimmte Seiten und Textbereiche nicht, oder ordnen sie falsch zu. Das führt zu schlechtem Ranking bei den Suchmaschinen und damit zu weniger Besuchern.

Verfasst von af in Web Design am: Freitag, 20. Oktober 2006.   Kommentare (0)