INS-ecommerce

TAG: Castrop-Rauxel

Ausgewählte Artikel zum TAG Castrop-Rauxel:

Chaos bei der Deutschen Post AG

Wir nutzen seit über 10 Jahren für unsere Postzustellung als zentrale Sammelstelle ein Postfach, in das an uns gerichtete Briefsendungen (egal ob an die Postfachanschrift, oder die Hausanschrift Gaswerkstraße gerichtet) eingelegt werden.

Das Chaos fing damit an, dass wir die Deutsche Post AG baten, eine weitere Anschrift eintragen zu lassen, die in unser Postfach zugestellt werden sollte und führte dazu, dass die Deutsche Post AG uns eine Kündigung der Postfachzustellung zusandte, weil es uns angeblich nicht gibt und nun alle Sendungen an uns an eine Adresse zustellt, unter der es uns laut Deutscher Post AG gar nicht gibt.

Komplett lesen und mit dem Kopf schütteln ...

Verfasst von af in Ceterum am: Freitag, 15. Dezember 2017.   Kommentare (0)

Klein und Gemein

"Ich fahr' dann mal eben kurz einkaufen." rief ich der besten Frau vonner Welt zu und fuhr dann los.

Unfall Siemens-Str. Castrop-Rauxel 13.12.2010 Als ich los fuhr fielen ein paar einsame Schneeflocken auf die trockene Straße, als ich 2 KM später am Markt ankam, schneite es schon etwas stärker, aber was solls. Als ich nach 20 Minuten aus dem Markt wieder raus kam, musste ich erstmal 5 Minuten lang mein völlig eingeschneites Auto vom Schnee befreien. Als ich auf dem Rückweg an einer roten Ampel auf grün wartete, machte es "Rumms".

Als ich aus dem Auto ausstieg, sah ich wie ein Tanklaster gerade auf uns zugerutscht kam ... Alles lesen ...

Verfasst von af in News am: Dienstag, 14. Dezember 2010.   Kommentare (0)

Es brennt, es brennt, ...

Ich sitze hochkonzentriert vor dem Computer und arbeite. Da drängt sich langsam ein Geräusch immer mehr in mein Bewusstsein. Es klingt zuerst wie Regenprasseln. Aber es regnet gerade nicht. Ich arbeite weiter und ignoriere das Geräusch. Aber es geht nicht wieder weg, sondern wird lauter. weiter lesen ...

Verfasst von af in News am: Freitag, 17. September 2010.   Kommentare (0)

Ich bin für CAS

Klar, es gibt wichtigeres im Leben. Aber sobald wieder eigene Castroper Kennzeichen mit dem Kürzel "CAS" (wie vor der Eingemeindung in den Kreis Recklinghausen) erlaubt wären, würde ich das sofort gegen das momentane "RE" eintauschen.

Und dann hätte es endlich auch ein Ende damit, daß mich irgendwelche Kölner regelmäßig fragen, ob ich aus REmscheid kommen würde. Grummel.

Deswegen bin ich für CAS.

Verfasst von af in Ceterum am: Mittwoch, 19. Mai 2010.   Kommentare (2)

Gesundheitscampus kommt nicht nach Castrop-Rauxel

Kurz vorher schrieb es bereits das Pottblog, jetzt meldete es auch der WDR offiziell: Der Gesundheitscampus, um den sich neben anderen Ruhrgebietsstädten auch Castrop-Rauxel beworben hat, und der eine "Mitgift" von 50 Millionen Euro von der Landesregierung erhält, kommt nach Bochum.

Bochum ist keine schlechte Wahl. Meiner Meinung nach sogar die beste Wahl (nach Castrop) :-). Glückwunsch nach Bochum.

Was ich aber in dem Zusammenhang über die Castroper Delegation gehört habe, stimmt mich nachdenklich: weiter ...

Verfasst von af in News am: Dienstag, 12. Mai 2009.   Kommentare (0)

Rosenmontag

Sie: (bei der Begrüssung): "Heute ist ja kein schönes Wetter für den Umzug".
Er: "Wieso? Ziehst Du heute in eine neue Wohnung um?"
Sie: ???

Das ist dann wohl der kleine Unterschied zwischen Rheinländern und Westfalen. Zu keiner anderen Zeit treten die regionalen Disparitäten zwischen dem West-Ruhrgebiet (Rheinland) und dem Ost-Ruhrgebiet (Westfalen) so stark in Erscheinung, wie beim Karneval.

Verfasst von af in News am: Montag, 23. Februar 2009.   Kommentare (0)

Was sucht die Polizei in meinem Garten?

Gestern Abend war unsere Nachtruhe arg gestört. Über eine Stunde lang, bis nach Mitternacht, "stand" direkt über unserem Haus und Garten ein Hubschrauber, der sich kaum von der Stelle bewegte. Er flog so tief, ...Mehr ...

Verfasst von af in Ceterum am: Montag, 23. Februar 2009.   Kommentare (0)

Neues zum Wochenende (ruhr.net, Castroper-Geschichten, Basic...)

Es ist hier seit einiger Zeit etwas ruhiger. Es war einfach keine Zeit zum Bloggen, denn zum Jahresende mussten noch einige Projekte erfolgreich beendet werden. Und Kunden gehen nunmal vor.

Zeit zum Verschnaufen gibt es jetzt aber im neuen Jahr nicht. Denn mit einigen anderen Akteuren bereite ich die "ruhr.net Initiative" vor, deren Website (www.ruhr.net) diese Woche bereits in einer kleinen Minimal-Version Online ging (Pressemitteilung zu ruhr.net). Eine spannenden Sache.

Dazu gibt es noch zwei berichtenswerte Neuigkeiten aus der Blogosphäre: Mehr ...

Verfasst von af in News am: Freitag, 9. Januar 2009.   Kommentare (0)

CMS Happy Hair

Gerade rief hier jemand an und fragt etwas zögerlich, ob man auch direkt bei uns etwas kaufen könnte. Als ich bejahte, wollte die Anruferin "CMS Happy Hair" kaufen. Mehr ...

Verfasst von af in Ecommerce am: Mittwoch, 1. Oktober 2008.   Kommentare (0)

Die 5 populärsten Websites in Castrop-Rauxel

Die 5 populärsten Websites in Castrop-Rauxel. In olympischen Worten zusammengefasst: Gold geht an "Mein Castrop", Silber an "Bierzapfen.de" und Bronze an "ins.de". Mehr lesen ...

Verfasst von af in Web Controlling am: Sonntag, 17. August 2008.   Kommentare (0)

Wirtschaftsförderung "Bridge to Growth" und in Castrop-Rauxel

Heute flatterte mir über das britische Generalkonsulat ein Angebot der Wirtschaftsförderung der britischen Regierung (und der regionalen Wirtschaftsförderung West-Midlands) auf den Schreibtisch. Da musste ich daran denken, wie ich ähnliches mal bei der Wirtschaftsförderung in Castrop-Rauxel anfragte. Mehr lesen ...

Verfasst von af in Ecommerce am: Montag, 11. August 2008.   Kommentare (0)

INS Sommeraktion 2008: Für bessere Webseiten

Ein kurzer Hinweis in eigener (INS) Sache:

Die INS GmbH startet jetzt ihre Sommeraktion 2008: "Für bessere Webseiten" und bietet im Rahmen dieser Aktion einen kostenlosen Website-Check sowie Website-Optimierung zu Sonderkonditionen.

Weiterführende Links für Interessierte:

Verfasst von af in Ecommerce am: Dienstag, 8. Juli 2008.   Kommentare (0)

N24 Fernsehbericht über INS

Gerade bekam ich während einer Besprechung die Email-Notiz, daß eine Frau S. von einer Firma Media Direkt angerufen hätte. Nächste Woche sei ein Fernsehteam von N24 in Castrop-Rauxel um über Unternehmen zu berichten und sie wolle dazu besonders mit mir sprechen. Weiter lesen ...

Verfasst von af in News am: Donnerstag, 3. Juli 2008.   Kommentare (0)

Castrop-Rauxel soll eine Marke werden

Der Castrop-Rauxeler Bürgermeister Beisenherz hat jetzt auf irgendeiner SPD-Auftaktveranstaltung in einem Getränkelager (Ja, wirklich. Muss man die Genossen jetzt schon mit Schnaps und Freibier ködern?) gesagt, er möchte aus dem Namen Castrop-Rauxel eine Marke machen.

Deswegen hier drei einfache Tips wie man zu seiner eigenen und hochoffiziell eingetragenen Marke kommt: Mehr ...

Verfasst von af in News am: Mittwoch, 21. Mai 2008.   Kommentare (2)

INS trinkt ab jetzt fair

In dieser Woche startet die Aktion Castrop-Rauxel trinkt fair, die sogar eine eigene kleine Website (mit ein paar handwerklichen Fehlern, aber das sei jetzt nicht wichtig) besitzt.

Also bin ich dann sofort, hochmotiviert und mit festem Willen Gutes zu tun, zum Bioladen meines Vertrauens gegangen um das erste Paket fairen Kaffee zu kaufen.

Alles lesen ...

Verfasst von af in News am: Mittwoch, 30. April 2008.   Kommentare (0)

Ruhrgebiet: Wir können alles ausser Marketing

.. oder: Eine selbsterfüllende Prophezeiung.

Wenn man Unsicher ist und Angst davor hat sich lächerlich zu machen passiert in der Regel genau das - man tritt in irgendein peinliches Fettnäpfchen und macht sich durch sein Verhalten zum Gespött der Anderen. Die eigene Prophezeiung ("andere lachen mich aus") erfüllt sich durch die eigenen Handlungen.

Was passiert nun, wenn eine ganze Region, oder zumindest einige Politiker, Verbandsfunktionäre und Firmenlenker, solch eine Angst, solch ein kollektives Minderwertigkeitsgefühl haben? Mehr ...

Verfasst von af in Ceterum am: Dienstag, 11. März 2008.   Kommentare (3)

Nokia Werk in Bochum erwirtschaftet hohe Gewinne

Die Schliessung des Bochumer Nokia-Werkes wurde auch damit begründet, dass das Bochumer Werk nicht wettbewerbsfähig sei und ein schlechtes Ergebnis hätte.

Doch interne Zahlen von Nokia, die der Zeitschrift Capital jetzt vorliegen, zeigen das genaue Gegenteil. Das Werk in Bochum erwirtschaftete danach mit die höchsten Gewinne der Nokia Standorte in Deutschland. Weiter ...

Verfasst von af in Ceterum am: Mittwoch, 30. Januar 2008.   Kommentare (0)

Nokia: Unternehmerische und soziale Verantwortung

"Unternehmerische Verantwortung
Unternehmerische Verantwortung heißt für Nokia, die Einflüsse ihrer Arbeit auf Gesellschaft und Umwelt zu erkennen und entsprechend zu agieren. Als Marktführer und weltweit tätiges Unternehmen nimmt Nokia diese Verantwortung sehr ernst. Eine solide Unternehmensethik ist deshalb für das tägliche Geschäft enorm wichtig." (aus: http://www.nokia.de/A4422051)

"Verpflichtung zur sozialen Verantwortung
Unser Ziel ist ganz einfach - wir möchten, dass Nokia weiterhin ein interessantes Arbeitsumfeld bietet - und wir möchten zum Wohl der Gesellschaft, in der wir tätig sind, beitragen. (...) Aus diesem Grund ist jeder Mitarbeiter für den Erfolg von Nokia wichtig, denn er hat Anteil an der Verantwortung für das soziale Engagement." (aus: http://www.nokia.de/A4422054)

Schöne Worte.

Doch wie passen die zum dem augenscheinlich rücksichtslosen Verhalten von Nokia gegen die Mitarbeiter in Bochum? Sollte man vielleicht mal den Text auf der Website an die Realität anpassen?

Das Saubermann-Image von Nokia hat in Deutschland inzwischen einen ziemlichen Riss bekommen. Da helfen auch keine schönen Worte mehr.

Verfasst von af in Ceterum am: Montag, 21. Januar 2008.   Kommentare (2)

Castrop-Rauxel: Erfolg der Aktion "Licht aus"

Um den Erfolg der Aktion Licht aus in Castrop-Rauxel zu beurteilen, habe ich mich gestern Abend motorisiert (um die CO2 Bilanz durch den geringeren Stromverbrauch wieder auszugleichen) aufgemacht, um vom ehemaligen "Luftkurort Schwerin" optisch zu kontrollieren, ob von 20:00 Uhr bis 20:05 Uhr eine deutliche Abdunkelung des städtischen Lichtscheins zu beobachten war.
Ergebnis lesen ...

Verfasst von af in News am: Sonntag, 9. Dezember 2007.   Kommentare (0)

Linux ist das europäische Gegenstück zu Windows

Ich habe ja schon viel Quatsch in der Zeitung gelesen, aber ein paar haarsträubende Zitate aus einem Artikel (es geht um die Gründung eines Linux Clubs in Castrop-Rauxel) einer Lokalredaktion in Castrop-Rauxel möchte ich Euch nicht vorenthalten: Weiterlesen.

Verfasst von af in Ceterum am: Freitag, 30. November 2007.   Kommentare (5)