INS-ecommerce

Verbraucherunfreundliche Verbraucherberatung

Heute ist mein Browser über die Website www.verbraucherberatung.de der Verbraucherzentrale Niedersachsen gestolpert.

verbraucherberatung.gif Bei Aufruf der Seite kommt, wenn man kein Javascript aktiviert hat, dieser "Bluescreen".

Zwar etwas veraltet, weil dort noch auf den Netscape Navigator hingeweisen wird, aber immerhin gibt es dort einen "Trotzdem weiter" Link.

verbraucherberatung2.gif Klickt man auf den "Trotzdem weiter" Link kommt aber nur diese Fehlermeldung.


Der Satz "Einige Funktionen können nicht ausgeführt werden" ist bei solch einer Totalblockade aber doch ziemlich untertrieben.



Geschrieben von af in Web Design am: Montag, 29. September 2008
Permalink

Tags: , , , ,

Diesen Beitrag bei folgenden Diensten bookmarken:
del.icio.us - Digg it - Mister Wong - Technorati - Ruhr.com Suchmaschine

Kommentare

Nächster Artikel: Benzinpreise: Wann wird endlich zurückgeschossen?

Vorheriger Artikel: Schlechte Wahl: Zugriffsschutz von Webseiten per Javascript