INS-ecommerce

Aktuelle SEO Tipps von Google

Matt Cutts von Google hat gestern auf dem WordCamp San Francisco eine kleine Session mit Tipps "Straight from Google" abgehalten, für alle jene, die sich mit ihren Webseiten bei Google verbessern möchten. Hier sind die wesentlichen Punkte zusammengefasst:

Verfasst von af in Web Writing am: Sonntag, 31. Mai 2009.   Kommentare (0)

Erfolgreiche Websites: Mit guter Verlinkung zum Ziel

Vielen Menschen glauben, nur mit guten Texten und einem ansprechendem Webdesign wäre eine Website automatisch erfolgreich. Doch die Verlinkung innerhalb einer Website ist ein wichtiger Erfolgsfaktor, der gerne übersehen wird. Lesen Sie die Grundlagen einer erfolgreichen Verlinkung.

Verfasst von af in Web Writing am: Donnerstag, 29. November 2007.   Kommentare (0)

Webwriting Fehler vermeiden: Die Wir-Wir-Wir Falle

Viele Firmen tappen mit Ihren Texten in die "Wir-Wir-Wir" Falle. Die Texte beginnen oft mit: "Wir können,... Wir wollen,... Wir werden, ....". Das führt fast immer zu einer Selbstdarstellung auf der Website, die nicht den Kundennutzen in den Vordergrund stellt. Ein Besucher, der aber nicht den Nutzen eines Angebotes sieht, geht zu einem anderem Anbieter. Deswegen verzichten erfolgreiche Websites auf "Wir-Wir-Wir" Formulierungen. Lesen Sie mehr, warum Sie den "Wir-Wir-Wir Fehler" vermeiden sollen ...

Verfasst von af in Web Writing am: Mittwoch, 28. November 2007.   Kommentare (0)

Das Herz einer guten Website: Inhalte

Inhalte sind das Herz einer Website. Man kann nicht den Körper (Webdesign) erschaffen, bevor man das Herz hat. Ein fehlendes Herz kann auch der raffinierteste Körper nicht ersetzen.
Content is the heart of a brilliant user experience. From the body content to the alt text to the footer, the words that shape the page lie at the very center of an engaging visit. If the words aren’t beautiful and meaningful, the sleekest design in the world won’t compensate for it. The body can never replace a missing heart.


Aus: A List apart: Reviving Anorexic Web Writing

Verfasst von af in Web Writing am: Dienstag, 31. Juli 2007.   Kommentare (0)

Website Texte - Google Webmasterblog bestätigt Relevanz von Website Inhalten

Ein gutes Website Ranking setzt voraus, das die Schlüsselwörter auch in den Website Texten auftauchen. Diese nicht neue Erkenntnis wurde jetzt im Google Webmasterblog noch einmal bestätigt.

mehr lesen ...


Verfasst von ms in Web Writing am: Freitag, 5. Januar 2007.   Kommentare (0)

Wie Großunternehmen das Potential Ihrer Websitetexte verschleudern

Ein Großunternehmen, welches hier nicht näher genannt werden darf, verschleudert das Potential der Websitetexte bzw. des Content. Anstatt für eine größere Online-Reichweite zu sorgen (mehr Besucher durch bessere Auffindbarkeit unter branchenspezifischen Kernbegriffen) weisen sämtliche 500 Content-Seiten identische Dokumententitel, Meta Descriptions und Keywords auf.


Verfasst von ms in Web Writing am: Donnerstag, 26. Oktober 2006.   Kommentare (2)

Warum schönes Webdesign keinen Umsatz bringt

Sicherlich soll Webdesign die Corporate Identity des Unternehmens stilsicher wiedergeben. Die Corporate Identity stellt letztendlich das gewünschte Erscheinungsbild des Unternehmens dar.

Aber wo stehen die Umsatzziele bzw. die Lead- oder Anfragegenerierung nach Produkten und Dienstleistungen? Mit Sicherheit nicht im Vordergrund. Jede Website kostet Geld. Und dieses muss irgendwann wieder erwirtschaftet werden.

Es ist erstaunlich manchmal zu hören welche Geldbeträge in das Redesign einer Site gesteckt werden. Nichts gegen Design. Aber wo bleibt der Fokus auf den Endnutzer?
Der Endnutzer der letztendlich die Umsätze bringt oder die Anfragen generiert.

Hier kommt der Websitetext ins Spiel. Wie Nick Usborne, einer der führenden Protagonisten des Web Writing, schon vor Jahren festgestellt hat. Text, nicht Design entscheidet über Erfolg oder Misserfolg einer Website.


Verfasst von ms in Web Writing am: Donnerstag, 19. Oktober 2006.   Kommentare (1)