INS-ecommerce

Stopp den Lockvogel Aktion der Verbraucherzentrale NRW

Die Verbraucherzentrale in NRW hat jetzt eine Online-Beschwerdestelle gegen Lockvogelangebote eingerichtet.

Immer öfter ärgern sich Verbraucher über vermeintliche Schnäppchen, die aber schon wenige Minuten nach der Ladenöffnung vergriffen sind.

mehr lesen ...

Verfasst von af in Ecommerce am: Mittwoch, 23. Mai 2007.   Kommentare (0)

Was ist SaaS (Software as a Service)?

SaaS steht als Abkürzung für Software as a Service. Damit ist im weitesten Sinne gemeint, dass ein Unternehmen seine Anwendungssoftware nicht kauft und selbst betreibt, sondern sie nur mietet, vom Anbieter auf dessen Servern betreiben lässt, und sie einfach über das Internet nutzt.
mehr zu SaaS ...

Verfasst von af in Ecommerce am: Montag, 21. Mai 2007.   Kommentare (0)

Der bessere Agentur Anbieter: Full-Service oder Spezialist?

Der Trend bei Werbe- und Marketingagenturen scheint in Richtung immer größerer Spezialisierung zu gehen. Dennoch gibt es nach wie vor Agenturen, die von sich behaupten, sie seien Full Service-Agenturen. Mehr lesen: Welche Agenturen sind besser

Verfasst von af in Ecommerce am: Freitag, 18. Mai 2007.   Kommentare (0)

Security by Obscurity Teil III: Qype und Javascript

Security by Obscurity ist ein ganz schlechtes Sicherheitskonzept.
Anhand der englischen Closed-Beta Version von Qype zeige ich, wie unsicher der dort eingesetzte Javascript basierte Zugangsschutz ist, und eigentlich kein Schutz ist, weil praktisch jeder diesen Schutz einfachst aushebeln und auf die Closed Beta Seiten zugreifen kann.
mehr lesen ...

Verfasst von af in Ecommerce am: Dienstag, 15. Mai 2007.   Kommentare (2)

Web 2.0: Verlassen die Ersten das sinkende Schiff?

Wie erkennt man das Platzen einer Hype-Blase? Ein Frühindikator kann darin bestehen, dass die Hauptakteure, Protagonisten, Profiteure, Trittbrettfahrer und Vergleichbare sich eben von dieser ihrer eigenen Blase distanzieren, um beim herannahenden Implodieren der Blase möglichst wenig mitgerissen zu werden - auch um die Investoren einfacher zu beschwichtigen.
weiter lesen...

Verfasst von af in Ecommerce am: Dienstag, 15. Mai 2007.   Kommentare (0)

Tipps für Gründer

Als Gründer muss man sehr viele Dinge beachten, mit denen man sich eigentlich nicht beschäftigen will, weil diese unwichtig und lästig scheinen. Buchhaltung, Verwaltung und rechtliche Aspekte sind solche scheinbar unwichtigen und lästigen Dinge, die eine Firma aber dennoch braucht.

Wenn man die nachfolgenden einfachen Tipps aus der Praxis befolgt, so bekommt die Firma von Anfang ein ein zuverlässiges Rückgrat in diesem Bereich, und der Gründer kann sich dennoch um seine Hauptaufgabe kümmern - die Firma erfolgreich und Kunden glücklich zu machen.
Tipps für Gründer lesen.

Verfasst von af in Ecommerce am: Freitag, 11. Mai 2007.   Kommentare (0)

Second Life macht nicht satt!

"Every time I turn on the TV it's always the same old tease
See everything you ever dreamed that you could want
But nothing that you need
(...)
And all the hippies work for IBM or take control
Of faster ways to sell you food that isn't really whole"
- Joe Jackson - Soul Kiss

Jedes mal, wenn ich mal wieder etwas über "Second Life" lese, muss ich an den obigen Text von Joe Jackson denken. Denn "Second Life", eine Art Online-Version der "Sims" als MMOG (Massive Multiplayer Online Game) mit einer First-Person 3D-Grafik, die schon vor 10 Jahren nicht mehr aktuell war, bietet zwar ein neues (ein zweites) Leben, aber "it's always just a near miss, Always just a big tease". mehr lesen ...

Verfasst von af in Ecommerce am: Dienstag, 8. Mai 2007.   Kommentare (0)