INS-ecommerce

Spiegel Online wehrt sich: Das Internet ist an allem schuld

Das Internet ist an allem Schuld - so titelt Christian Stöcker bei SPON (Spiegel Online) in einer Replik auf eine Rede von Frank Schirrmacher (Herausgeber der FAZ) und schreibt:
"Das Internet ist eine Gefahrenquelle und bedroht nicht nur die Seelen deutscher Kinder, sondern auch den Qualitätsjournalismus - behauptet "FAZ"-Herausgeber Frank Schirrmacher. Eine Replik."

Wenn ich mir die in Auszügen veröffentlichte Rede Schirrmachers anschaue, so frage ich mich allerdings, ob bei der Replik im SPON nicht versehentlich ein Beissreflex zugeschlagen hat. Grund für Beissreflex lesen...

Verfasst von af in Ceterum am: Dienstag, 30. Oktober 2007.   Kommentare (0)

Twin Peaks DVD Neuerscheinung (Ultimate Gold Edition)

And now for something completely different:

Ein wichtiger Termin, der von vielen schon lange erwartet wird, steht kurz bevor: Nein, nicht was einige denken, es geht hier nicht um den Start des neuen WAZ Portals "Der Westen" am morgigen Montag sondern um etwas viel wichtigeres: "Twin Peaks" erscheint in der bisher vollständigsten und mit sehr viel Bonusmaterial versehenen 10 DVDs umfassenden "Gold Edition" übermorgen am 30. Oktober (in Deutschland ein paar Tage später). Weiter ...

Verfasst von af in Ceterum am: Sonntag, 28. Oktober 2007.   Kommentare (0)

Curryparade

Curryparade war gestern eine falsche Antwort bei Günther Jauchs "Wir wird Millionär". Und da Herr Jauch meinte, man solle doch mal im Internet danach suchen, hat Sven in seinem Blog, weil er nichts fand, einfach mal einen Blogeintrag zu Curryparade geschrieben.

Inzwischen findet Google aber noch mehr Treffer zur Curryparade. So gibt es z.B. im RA-Blog eine Curryparade. Und auch der Hans im Glück meinte einen Blogeintrag zu Curryparade zu veröffentlichen. Mehr zur Curryparade lesen ...

Verfasst von af in Ceterum am: Samstag, 27. Oktober 2007.   Kommentare (3)

Quo Vadis, Wikipedia?

Ich bin ein Fan der Wikipedia und habe über die Jahre schon einige Artikel geschrieben. Doch die Wikipedia ist ein träger Ozendampfer geworden, bei dem ein beginnender Motorschaden ignoriert wird, weil der Dampfer sich wegen seiner grossen Masse noch weiterbewegt und nur unmerklich langsamer wird. Warum die Lizenz zum Töten nicht ausreicht...

Verfasst von af in Ceterum am: Freitag, 26. Oktober 2007.   Kommentare (0)