INS-ecommerce

Castrop-Rauxel soll eine Marke werden

Der Castrop-Rauxeler Bürgermeister Beisenherz hat jetzt auf irgendeiner SPD-Auftaktveranstaltung in einem Getränkelager (Ja, wirklich. Muss man die Genossen jetzt schon mit Schnaps und Freibier ködern?) gesagt, er möchte aus dem Namen Castrop-Rauxel eine Marke machen.

Deswegen hier drei einfache Tips wie man zu seiner eigenen und hochoffiziell eingetragenen Marke kommt: Mehr ...

Verfasst von af in News am: Mittwoch, 21. Mai 2008.   Kommentare (2)